fbpx

Meine Story

Medienbetriebswirt und Mentalcoach

 

WACHSTUM ERREICHEN UNTERNEHMEN VOR ALLEM MIT EINER INDIVIDUELLEN VORGEHENSWEISE UND DEM RICHTIGEN MINDSET.

Den Blick immer positiv nach vorne gerichtet

In Zeiten der New Economy 2001 habe ich deren Zusammenbruch miterlebt. 2009 war die Finanz- und Wirtschaftskrise im Fokus und 2020 die Corona-Pandemie. Somit bin ich so etwas wie ein erfahrener Krisenexperte.

k

New Economy 2001

Unternehmen wollten auf einmal alles kostenlos haben. Die kommerzielle Anfangszeit des Internets brach zusammen. In dieser Zeit wurde ich bei JobScout24 aufgrund meiner Umsätze vom Account Manager zum Key Account Manager befördert. Entgegen dem Trend der Branche.

Wirtschaftskrise 2009

Umsätze sind bei Unternehmen eingebrochen. Als neuer Vertriebs- und Marketingleiter einer familiengeführten Druckerei, konnte ich jahrelang stagnierende Umsätze um 20 Prozent erhöhen. Die Innendienstmitarbeiter die bisher einen Umsatz-Bonus zweimal im Jahr erhielten, bekamen diesen jetzt monatlich.

g

Corona-Pandemie 2020

Im Jahr 2019 habe ich mich selbständig gemacht und sofort schwarze Zahlen geschrieben. Der Lockdown hat meine Umsätze einbrechen lassen. Diese Ruhephase habe ich genutzt, um mein Unternehmen neu zu definieren und mein Marketing neu auzurichten. Mit Erfolg.

Für mehr Neukunden und höhere Umsätze braucht es oft nur die Bereitschaft Dinge anders zu machen als bisher.

UNSER DENKEN BESTIMMT UNSER HANDELN. DESHALB IST MENTALFREI ® EIN BAUSTEIN IM COACHING.

DIE AUSBILDUNG

Das ich mal sagen kann, dass ich einen ausgestorbenen Beruf erlernt habe, hätte ich auch nicht gedacht. Aber den Job des Schriftsetzers gibt es heute nicht mehr. Dafür habe ich aber viel Erfahrung während dieser Zeit in einer Werbeagentur gesammelt.

Wie viele Vertriebsseminare ich in meinem Berufsleben besucht habe, weiß ich offen gesagt nicht mehr. Von Telefonakquise über Präsentationstechniken, bis hin zu Train-the-Trainer war alles dabei.

Meine Weiterbildungen zum Medienbetriebswirt und Mentalcoach sind für mich wertvolle Wegbegleiter.

Meine Leidenschaft ist das Webdesign. Deshalb kann ich technische Dinge bei Bedarf ebenfalls umsetzen.

Dieses vielfältige Wissen gebe ich heute an meine Kunden weiter.

 

MEIN BERUFSWEG

Mein erster Job im Vertrieb? Verkäufer für Kopierer und Faxgeräte. Die beste Schule meines Lebens. Kaltakquise war an der Tagesordnung und ich erlernte die Kunst nicht über den Preis zu verkaufen. Mein Smartphone war damals die Telefonzelle und meine CRM-Software waren Karteikarten.

Das ist natürlich nicht mehr zeitgemäß, aber viele der Dinge von damals funktionieren auch heute noch erfolgreich.

Krisen habe ich viele erlebt. Und auch das Wissen wie man daraus erfolgreich herauskommt. Ich war einer der drei besten Verkäufer bei Canon in Deutschland und kenne auch Niederlagen.

Hier gibt es kein angelesenes theoretisches Wissen und kopierte Programme von anderen. Hier bekommen Sie pures Praxiswissen, dass Sie weiter voran bringen wird.

 

In jedem von uns steckt ein Verkaufs- und Marketingtalent. Es braucht manchmal nur jemandem der einem den Weg zeigt.

Das sagen Kunden und Teilnehmer

Jetzt ist es mal an der Zeit "Danke" zu sagen. Mit Ihnen zu arbeiten, war genau die richtige Entscheidung.

A. Maucher, Geschäftsführer @ AM Meister des Hauses

Nach Deinem Coaching und Deiner Beratung gingen meine Verkaufszahlen endlich wieder hoch.

G. Krause, Inhaberin @ Bürodienstleistungen für Unternehmen

Sie waren der beste Referent, den wir hier hatten. Sie sind individuell auf uns eingegangen. Das hat mir gefallen. Die anderen haben nur ihren Leitfaden runtergerattert.

Teilnehmerin, Tagesseminar @ Wirtschaftsakademie Kiel, Leuchtturm

Das waren so tolle Impulse. Danke für den Input. Der Vortrag, auch wenn er online war, hat mir super gefallen.

Teilnehmerin, Vortrag @ Digitale Woche Kiel 2020