IN 16 WOCHEN ZU MEHR NEUGESCHÄFT UND UMSATZ

Mit Individualität zu höheren Umsätzen

Menschen kaufen von Menschen

 

Alles findet online und live statt, es wird aber immer eine Aufzeichnung geben

businessWACHSTUM Masterclass

Start am 14. April 2021

 

Workshops

16 Wochen begleite ich Dich. Immer live. Hast Du mal keine Zeit, kannst Du Dir die Aufzeichnungen jederzeit online ansehen.

Dieser Workshop besteht aus insgesamt 12 Modulen Von Strategieentwicklung, über Kundenakquise, SocialSelling bis hin zu Abschlusstechniken. Jeden Mittwoch um 16:00 Uhr treffen wir uns über Zoom für ca. zwei Stunden. Wir sehen uns an, wie die letzte Woche war, ich beantworte Fragen und anschließend bekommst Du neuen Input.

Dieser Workshop bringt Dir Mehrwerte und wird Deine Umsätze spürbar wachsen lassen. Du wirst Deinen Verkaufsprozess auf ein neues Level heben. Du bekommst pures Praxiswissen aus dem aktiven Verkauf.

1:1 Mentoring

In der Gruppe erhältst Du wertvolle Inhalte, mit denen Du in der Lage bist, erfolgreicher in der Kundengewinnung und im Verkauf zu werden.

Jeder Mensch und jedes Unternehmen ist individuell. Deshalb arbeiten wir gemeinsam an acht weiteren Terminen 1:1 für jeweils eine Stunde zusammen. Wir gehen gezielt auf die Punkte ein, an denen Du noch Herausforderungen gegenüber stehst oder wo glaubst Dich noch weiterentwickeln zu können.

Wir gehen in den Feinschliff. Ohne Standards, komplett individuell auf Dich abgestimmt. Deine Akquise- und Verkaufsgespräche werden dadurch nochmals eine neue Ebene erreichen.

 

Mit Individualität zu höheren Umsätzen

Bist Du bereit Deine Verkaufszahlen und Umsätze spürbar zu steigern?

 

 

Niemand wurde als Verkäufer(in) geboren – Aber jeder kann verkaufen lernen

Dirk Krause

 

An Deiner Seite

Praktische Erfahrung von Kaltakquise bis Online-Marketing. Stehenbleiben war für mich nie eine Option. Mein Praxiswissen gebe ich heute an Dich weiter.

Ein Ausschnitt:

2004:
Top 3 Key Account Manager bei Canon (von 130)

2009: 20 Prozent Umsatzwachstum während der Wirtschaftskrise als neuer Vertriebs- und Marketingleiter

Du musst nicht gestresst von Termin zu Termin hetzen, um mehr Umsatz zu machen. Oft sind es nur kleine Stellschrauben die etwas justiert werden müssen, um mehr Kunden zu gewinnen oder Umsätze zu erhöhen. Mit  dem gleichen Zeiteinsatz, wie heute.

Eine Bergwanderin hat mir die Augen geöffnet

Vor vielen Jahren war ich mit meiner Frau in den Alpen wandern. Wir haben eine Frau überholt, die langsam Schritt für Schritt den Berg hinauf gegangen ist. Innerlich habe ich ein wenig über die Langsamkeit geschmunzelt. Bis zu unserer recht frühen ersten Pause. Wir mussten durchschnaufen. Die Frau ist an uns ohne Mühe vorbeigegangen und wir haben sie nicht mehr gesehen.

Warum mir das die Augen geöffnet hat? Auch im Vertrieb müssen wir nich rasen und etwas mit Druck versuchen. Lieber gezielt, dafür aber effektiv. Das Ergebnis wird dauerhaft besser sein, als Vollgas zu geben. Bei mir hat das meine Verkaufserfolge vor vielen Jahren gesteigert und das wird auch bei Dir geschehen.

 

A. Maucher

Jetzt ist es mal an der Zeit „Danke“ zu sagen. Mit Ihnen zu arbeiten, war genau die richtige Entscheidung.

G. Krause

Nach Deinem Coaching und Deiner Beratung gingen meine Verkaufszahlen endlich wieder hoch.

Teilnehmerin Tagesseminar Wirtschaftsakademie Kiel, Leuchtturm

Sie waren der beste Referent, den wir hier hatten. Sie sind individuell auf uns eingegangen. Das hat mir gefallen. Die anderen haben nur ihren Leitfaden runtergerattert.

Teilnehmerin Vortrag Digitale Woche Kiel 2020

Das waren so tolle Impulse. Danke für den Input. Der Vortrag, auch wenn er online war, hat mir super gefallen.

 

Mit Strategie zu mehr Umsätzen

12 Module und zwei Ziele: Mehr Kunden und höhere Verkaufsabschlüsse

 

{

Modul 1: Mindset - Das eigene Potenzial nutzen

k

Modul 2: Planung als Schlüssel zum Verkaufserfolg

Modul 3: Sichtbarkeit durch Positionierung

Modul 4: Die neue Form der Kundengewinnung - SocialSelling

Modul 5: Umsatzsteigernde Vertriebsstrategie entwickeln

b

Modul 6: Angebote die verkaufen

Modul 7: Verkaufsprozesse zielführend gestalten

Modul 8: Gespräche vorbereiten und strukturieren

w

Modul 9: Verkaufsgespräche und Verkaufspsychologie

Modul 10: Einwandbehandlung als Chance zum Abschluss

Modul 11: Über Zoom und andere Onlineplattformen verkaufen

{

Modul 12: Abschlusstechniken - Der Abschluss beginnt beim Erstkontakt

Begrenzte Anzahl an Teilnehmern. Die Anmeldung und Zahlungsabwicklung findet über unseren Partner XING-Events statt. Du wirst zu der Seite weitergeleitet.

 

Module im Detail

In 16 Wochen Verkaufsabschlüsse steigern und mehr Anfragen erhalten

 

Mindset im Verkauf

Modul 1 – Mindset – Das eigene Potenzial nutzen

– Zu dem Preis kauft das niemand
– Das funktioniert bei uns nicht
– Die anderen sind besser als ich

Unser Leben ist geprägt von Erfahrungen und Meinungen anderer Menschen. Oft unbewusst. Das Gehirn nimmt täglich eine fast unendliche Anzahl von Informationen auf, bewertet diese und spielt sie als Gedanken in unser Bewusstsein zurück. Diese Gedanken beeinflussen unsere Handlungen und unser Verhalten im Leben.

Viele Gedanken sind gut, aber einige verhindern das wir unser vorhandenes Potenzial nutzen. Wir zweifeln, sind unsicher oder haben falsche Glaubenssätze und Blockaden in uns.

Im Verkauf und im Business wirst Du einen großen Schritte nach vorne auf eine andere Ebene machen, wenn blockierende Glaubenssätze aufgelöst werden. Dadurch wirst Du mehr Umsatz machen.

 

 

Modul 2 – Umsatzsteigernde Vertriebsstrategie entwickeln

Eine Strategie legt den Rahmen fest, wie Du zukünftig gezielt im Vertrieb vorgehen willst. Du definierst die Grundpfeiler für Dein weiteres Vorgehen und Deine Aktivitäten. Immer abgestimmt auf Deine Zielgruppe, Deine Dienstleistung und Dein Unternehmen.

Wir lassen dort Deine Ziele, sowie Visionen einfließen und alles, was Du benötigst, um das zu erreichen. Deine Strategie gibt die grobe Richtung vor, die im Plan konkret ausgearbeitet wird.

 

Vertriebsstrategie
Positionierung

Modul 3 – Sichtbarkeit und Positionierung

Stelle Dir mal einen Haufen mit grauen Kieselsteinen vor. Alle sehen gleich aus. Bis auf einer. Der schimmert rötlich. Er fällt auf. So verhält es sich mit der Positionierung. Es geht darum aus der Masse der Angebote und Wettbewerber herauszustechen.

Bei der Positionierung ist es wichtig zu wissen, was man besonders gut kann und was potenzielle Kunden wollen. Wir bringen gemeinsam Klarheit in Dein Business bzw. wofür Du stehst. Auch wenn das für Dich klar sein sollte, ist es vor allem wichtig, wie das Deine Zielgruppe sieht.

Du wirst Deinen Markt und Wettbewerber analysieren. Außerdem arbeiten wir Stärken heraus und wie sich Dein Angebot von anderen abhebt.

 

Modul 4 – Die neue Form der Kundengewinnung – SocialSelling

Die Art der Kundengewinnung ändert sich aktuell rasant. Auch wenn Kaltakquise noch in vielen Branchen funktioniert, ist das nicht mehr der Akquiseweg der Zukunft. Darauf gehen wir in diesem Modul ein. Erhalte zukünftig Anfragen von Menschen, die an Deiner Dienstleistung oder Deinem Produkt auch wirklich interessiert sind.

SocialSelling wird die Verkaufsformel der Zukunft sein. In jeder Branche. 

 

Dirk Krause Kundengewinnung
Vertriebsplan

Modul 5 – Planung als Schlüssel zum Verkaufserfolg

Verkaufserfolg ist planbar. Wenn Du Dir genau klar machst, wie Deine einzelnen Schritte aussehen, wie Dein Gesprächsleitfaden aufgebaut ist, wen Du ansprechen willst, was Deine Ziele sind usw., dann wirst Du gezielt verkaufen. Ohne Umwege. Das gibt Dir Sicherheit und es wird sogar Stress und Druck vermeiden.

Stelle Dir mal vor, Du willst eine Maschine bauen. Wenn Du Dir vorher keinen Plan machst, dauert es vermutlich länger, bis diese Maschine fertig ist. Und ob sie dann richtig funktioniert ist eine andere Frage. Mit einem Plan machst Du Dir Gedanken darüber, was Du alles brauchst und welche Schritte wann notwendig sind, damit die Maschine so funktioniert, wie Du Dir das vorstellst.

Im Verkauf verhält es sich genauso. Du kannst Deine Ziele zufällig erreichen oder geplant. Das ist das Geheimnis vieler erfolgreicher Verkäufer. Durch Planung entsteht Fokussierung auf das Wesentliche. Das führt zu mehr Abschlüssen bei gleichem Zeiteinsatz.

 

Modul 6 – Angebote die verkaufen

Das Angebot ist eine der besten Möglichkeiten sich vom Wettbewerb abzuheben und hochpreisig zu verkaufen. Es ist mehr als eine Auflistung von Dienstleistungen, Produkten und Preisen.

Wir sprechen über den inhaltlichen Aufbau von Angeboten und darüber, wie Du direkt ein Feedback von Deinem Kunden bekommst. Außerdem zeige ich Dir die Wichtigkeit von Paketen im Verkauf und wie Du Deine Umsätze sofort mit dem richtigen Angebot steigern kannst.

Alles individuell angepasst auf Dein Unternehmen.

 

Dirk Krause Kundengewinnung
Verkaufsprozess

Modul 7 – Verkaufsprozesse zielführend gestalten

Mache Dir den Verkaufsprozess bewusst. Was willst Du in jedem einzelnen Schritt erreichen? Willst Du, ohne Vertrauen aufgebaut zu haben, bereits beim Erstgespräch verkaufen? Dann geht vermutlich alles nur über den Preis. Das sollte nicht Dein Ziel sein.

Wann hakst Du nach? Wie kontrollierst Du Deine Aktivitäten und ab welchem Zeitpunkt solltest Du Dich auf andere Interessenten konzentrieren?

Wir neigen oft dazu zu früh zu viel zu erzählen und den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen. Ein klar gegliederter Verkaufsprozess zeigt Dir exakt, wo Du stehst und was der nächste Schritt ist. Verkaufen ist emotional, aber zu noch größeren Teilen ist erfolgreicher Verkauf die Folge von gezieltem Vorgehen.

 

Modul 8 – Gespräche vorbereiten und strukturieren

Jedes Verkaufsgespräch ist individuell. Auch wenn wir noch so viele Gespräche geführt haben, sind die Gesprächsvorbereitung und Struktur mit die wichtigsten Punkte. Du willst höherpreisig verkaufen oder einen potenziellen neuen Kunden von Dir überzeugen? Dann hat Dein Gegenüber verdient, dass Du Dich ausführlich vorbereitest. Gezielt.

Es ist eine Stunde für ein Gespräch angesetzt? Dann musst Du das Thema in dieser Zeit unterbringen. Brauchst Du auf einmal 1,5 oder 2 Stunden kann das unprofessionell wirken und Du raubst die Zeit Deines Gesprächspartners.

Die Vorbereitung und Gesprächsstruktur mit ein entscheidender Erfolgsfaktor sein. 

 

Verkaufsgespräche führen
Verkaufspsychologie

Modul 9 – Verkaufsgespräche und Verkaufspsychologie

Im Verkauf zählt nicht Deine Meinung. Damit meine ich nicht, dass Du nicht eine andere Sichtweise haben darfst und das auch mal Deinem Gegenüber mitteilst. Zum Beispiel wenn Du glaubst eine andere Vorgehensweise bringt ihm einen Vorteil.

 Im Modul Mindset haben wir über die Wirkungsweise unseres Gehirns und unserer Gedanken gesprochen. Niemand denkt so wie Du. Dein Leben und Deine Erfahrungen sind einzigartig. Dadurch haben sich Werte für Dich entwickelt. Dein möglicher Kunde hat andere Lebenserfahrungen und andere Werte, die für ihn wichtig sind.

Im Verkauf geht es darum herauszufinden, was Dein Gegenüber will und wie er denkt. Darauf kannst Du dann gezielt eingehen. Vermute nicht einfach zu glauben, was jemand braucht. Dann bist Du bei Deinen Gedanken.

Im Verkauf geht es immer um Deinen aktuellen oder zukünftigen Kunden, seine Probleme und die Lösung, die zu ihm passt.

Wie Du das herausfindest und darauf eingehst lernst Du in dieser Lektion. Mit Ansätzen aus NLP und Psychologie. Außerdem zeige ich Dir, wie Du auch in großen Gruppen jeden einzelnen der Teilnehmer abholst und am Ende von Deinem Angebot überzeugst.

 

Modul 10 – Einwandbehandlung als Chance zum Abschluss

Lerne den Unterschied zwischen Vorwand und Einwand kennen. Wie antwortest Du spontan auf Einwände und kannst sie nutzen, um daraus Dein Gespräch in die richtige Richtung zu lenken?

Wenn Du zu früh aufgibst, verpasst Du gute Verkaufschancen.

In diesem Modul geht es um Einwandbehandlungen, wie Du darauf antworten kannst und daraus eine Chance für einen Abschluss aufbaust.

Außerdem gehen wir darauf ein, wie Du die meisten Einwände vermeiden kannst, innerhalb des Verkaufsprozesses.

 

Verkaufschancen
Dirk Krause über Zoom verkaufen

Modul 11 – Über Zoom und andere Onlineplattformen verkaufen

Das Jahr 2020 hat die Wichtigkeit von Onlinemeetings gezeigt. Viele Präsentationen und Verkaufsgespräche fanden online statt. Das wird sich so fortsetzen

Die Masse der Präsentationen ist gleich aufgebaut. Durch PowerPoint-Präsentationen, wo man oben rechts klein zu sehen ist und auch Zoom-Calls, oder welches Onlinetool Du auch nutzt.

Bringe Abwechslung in Deine Onlinedarstellung und zeige Dich anders, als andere auf dem Markt. In diesem Modul zeige ich Dir, wie Du eine neue Form der Präsentation nutzen kannst, die Deine zukünftigen Kunden begeistern wird.

 

Modul 12 – Abschlusstechniken – Der Abschluss beginnt beim Erstkontakt

Wenn Du zu einem möglichen Kunden gehst oder Kontakt mit ihm hast, willst Du ihn auch als Kunden gewinnen. Das ist das Ziel. Du willst nicht beraten oder informieren. Wenn Du nicht verkaufst, macht es jemand anderes.

Den Abschluss bereitest Du bereits ab dem ersten Gespräch vor. Mit dieser Vorgehensweise fällt es Dir nicht schwer am Ende einen Preis zu nennen und nach dem Auftrag zu fragen. Du bist Dir sicher, dass Du ihn bekommst.

In diesem Modul lernst Du, wie Du bereits innerhalb des Verkaufsprozesses Abschlussfragen stellst, die Dir Klarheit bringen. Das zeigt Dir auch, ob Du überhaupt weitere Gespräche führen solltest oder Dich lieber auf andere Kontakte konzentrierst. Du wirst nicht jeden als Kunden gewinnen. Erkenne frühzeitig, wer wirkliches Interesse hat und wer nicht.

So verkaufst Du mehr bei gleichem Zeiteinsatz. 

 

Abschlusstechnik
Oninemarketing im Verkauf

Bonus Modul – Mit Content verkaufen

Marketing wird zukünftig noch mehr in den Vertriebsprozess integriert werden müssen, als früher. Content, also wertvolle Inhalte, werden dabei eine wichtige Rolle spielen.

In diesem Bonus-Modul zeige ich Dir welche Möglichkeiten es gibt Content zu erstellen, welche Technik zu für Videos oder Podcast brauchst, aber auch, was beispielsweise bei LinkedIn oder anderen sozialen Medien funktioniert, um neue Anfragen zu erhalten.

Workshop mit 12 Modulen, Bonusmodul und 1:1 Coachings (8 x 1 Stunde), online und live

 

16 Gruppenworkshops á zwei Stunden
8 x 1 Stunde 1:1 Coaching
Aufzeichnungen der Workshops im Mitgliederbereich
Textvorlagen, Unterlagen und Workbooks
Support bei Fragen

Start 14. April 2021, 16:00 Uhr

1.580 €, zzgl. MwSt, inkl. 1:1 Gesprächen

Maximal 10 Teilnehmer – Bis zu 3 Raten möglich. In diesem Fall bitte direkt über mich buchen.

Begrenzte Anzahl an Teilnehmern. Die Anmeldung und Zahlungsabwicklung findet über unseren Partner XING-Events statt. Du wirst zu der Seite weitergeleitet.